• Billig Reisen Türkei, sicher und preiswert verreisen

    Die Türkei ist ein beliebtes Reiseziel für den Sommer. Aus Deutschland haben im Jahr 2018 zahlreiche Menschen eine Pauschalreise an die türkischen Strände gebucht. Auch im Jahr 2019 ist ein erneuter Andrang zu erwarten. Ein Hotel in der Türkei direkt am Strand ist ein echtes Highlight,  aber auch Angebote an die Türkische Riviera sind zahlreich vorhanden. Sie müssen nur noch Ihren traumhaften Urlaub buchen. Wem es im Sommer zu warm in der Türkei ist, der kann das Land auch im Winter bereisen. Die Temperaturen sind auch zu dieser Jahreszeit immer noch angenehm. Billig Reise Türkei muss nicht besonders kostspielig sein. Wir wissen wie Sie günstig einen Urlaub in die Türkei buchen können und auf keinerlei Service verzichten müssen. 

    Billig Türkei, Tipps wie Sie sparen können

    Die besten Reiseziele für die Türkei sind sicherlich Antalya, Istanbul, Alanya und Bodrum. Selbstverständlich hat die Türkei noch zahlreiche andere Orte zu bieten, die Sie besuchen sollten. 

    Unser Tipp 1 - Flughafen

    Flughäfen bieten zahlreiche Möglichkeiten im Geld zu sparen. Oftmals werden günstige Restflüge angeboten, sodass man diese teilweise zum halben Preis erhalten kann. Doch ebenso kann man auch sparen, wenn man seinen Flug aus einem anderen Bundesland bucht. Diese Art zu verreisen ist besonders vielversprechend, gerade während der Ferienzeit. Nicht jedes Bundesland hat zur gleichen Zeit Ferien und somit ist dies ein großer Vorteil für Sie.

    Unser Tipp 2 - Pauschalreisen

    Pauschalreisen sind sehr beliebt, gerade wenn man einen sorglosen Urlaub genießen möchte. Im Preis sind hier der Flug, das Hotel und der Transfer vom Flughafen zum Hotel enthalten und zurück. Oftmals gehört zu einer Pauschalreise auch ein ausgiebiges Frühstück hinzu. Manche Hotels bieten zudem Halbpension an. 

    Unser Tipp 3 - Last Minute

    Billig Türkei Reisen bieten sich auch Last Minute an. Wer flexibel verreisen kann, der sollte sich zu einer solchen Reise entscheiden. Hierbei handelt es sich oftmals um Plätze, wo andere Urlauber abgesprungen sind. Dies kann zahlreiche Gründe haben, wie beispielsweise Krankheit. Ihnen werden solche Reisen manchmal mit bis zu 50 % Ersparnis angeboten. 

    Unser Tipp 4 - Flug und Hotel getrennt buchen

    Manchmal ist es empfehlenswert, dass Sie das Hotel und Ihren Flug getrennt buchen. So können Sie echte Schnäppchen finden. Ein günstiges Hotel und zudem mit einem sogenannten Billigflieger in die Türkei reisen. Manchmal wird ein solcher Flug sogar für unter 20,00 Euro angeboten. Hier lohnt es sich die Preise zu vergleichen. Wichtig ist hier jedoch, dass Sie eventuell eher an einem Wochentag Ihren Flug antreten können. 

    Unser Tipp 5 - All inclusive

    Eine All inclusive Reise ist besonders geeignet, wenn man mit Kindern in die Türkei billig reisen möchte. Mit einem solchen Angebot sind alle Kosten bereits abgedeckt. Sie erhalten ein Frühstück, Mittagessen und Abendbrot. In der Regel werden diese Speise als Buffet angeboten. Ebenso können Sie den ganzen Tag kostenlos Getränke zu sich nehmen. Kinder erhalten am Nachmittag auf Wunsch ein Eis und Erwachsene oftmals ein Stück Kuchen. Wer kennt das nicht, Kinder haben immer Hunger und Durst. Müsste man alles separat bezahlen, so könnte dies extrem teuer werden. 

    Unser Tipp 6 - Billigreisen Türkei im Winter

    Wer seinen Urlaub in die Türkei bucht, der kann dies auch sehr gut in den Wintermonaten machen. Die Temperaturen sind im Oktober und auch November in der Türkei immer noch recht angenehm. Es bietet sich nicht unbedingt mehr an im Meer zu schwimmen, doch wer Land und Leute kennenlernen möchte, der ist genau richtig. Egal für welche Stadt Sie sich entscheiden mögen, Sie dürfen sich über ein Abenteuer freuen. 

    Unser Tipp 7 - Gruppenreisen

    Wer mit Freunden oder in der Gruppe verreisen möchte, der kann richtig viel Geld sparen. Oftmals bieten sich hier gute Angebote an. Gruppenreisen sind sehr beliebt und auch Hotels wissen, dass hier ein gutes Geschäft winkt. Gruppen erhalten oftmals einen sehr ansprechenden Rabatt. Diesen sollten Sie sich nicht entgehen lassen. 

    Billigreisen Türkei, genießen Sie einen traumhaften Urlaub

    Die Türkei ist bekannt für ihre wunderschönen Sandstrände und das kulinarische Essen. Wer sich jedoch für billig Türkei Reisen entscheidet, der möchte sicherlich auch etwas erleben. Das Nachtleben in der Türkei ist spektakulär. Tolle Musikeinlagen werden geboten und Bauchtanz ist an der Tagesordnung. Diskotheken gibt es auch in der Türkei zahlreich, jedoch muss man hier oftmals auf Alkohol verzichten. Eventuell erhält man Bier oder Wein, doch starke alkoholische Getränke sind nicht gewünscht. 

    Die Türkei ist auch kulturell sehr ansprechend. Sehenswürdigkeiten gibt es in jeder türkischen Stadt zu Genüge. Doch auch landschaftlich ist die Türkei sehr empfehlenswert. Gerade wer wandern möchte oder besondere Plätze erkunden mag, der ist in der Türkei genau richtig. Besuchen sollten Sie unbedingt die "Blaue Moschee", doch auch Bootsausflüge sind besonders empfehlenswert. Besuchen Sie auch den Kleopatra Strand. Es heißt, dass hier Kleopatra bereits im Meer gebadet haben soll.


    your comment
  • Der ultimative Türkei-Reiseführer

     

    Die Römer nannten es Kleinasien-diese Landmasse, die von Asien in das östliche Mittelmeer führt, definiert durch das Schwarze Meer im Norden, die ägäis im Westen und Mesopotamien im Südosten. Für die alten Völker, die Ihnen vorausgingen, war es einfach Anatolien; nach 1923, unter Atatürk, kam das Land Türkei, das Land der Türken.

    Top-Orte in der Türkei zu besuchen

    Die Türkei ist eine große, vielfältige nation, die sich von Europa im Westen bis Asien im Osten, mit einer Küste von über 7.000 km (4.350 Meilen) entlang drei Meere. In prächtigem, STATTLICHEM Istanbul stehen sich alte und neue Städte über das goldene Horn gegenüber. Um das Marmarameer gewickelt sind die kleinen, aber faszinierenden Regionen Thrakien (Europäische Türkei) und Marmara, jeweils in seiner Zeit Gastgeber der Hauptstadt des osmanischen Reiches.


    Die West - und Südküste sind von warmen, türkisblauen Wasser umspült, mit klaren Sand oder schattigen Kiefern, locken Millionen von Touristen jeden Sommer. Die ägäische Küste umfasst vier Bereiche – den Norden; Izmir und sein hinterland; die Südküste, jenseits von Ephesus; und die touristenoasen von Bodrum und Marmaris. Von hier aus verläuft die wunderschöne Mittelmeerküste östlich von über 1.500 km (1.000 Meilen), durch die alten reiche von Lykien (Westen), Pamphylien (Mitte) und Kilikien (Osten), bevor Sie nach Süden in die Hatay.


    Die Hauptstadt des Landes, Ankara, liegt in Zentralanatolien, mit den legendären Vulkanlandschaften von Kappadokien im Osten. Im Norden liegen die wenig bekannte Schwarzmeerküste und wilde, bewaldete Berge. Die Osttürkei umfasst fast die Hälfte des Landes, aber ein Großteil davon ist ein raues, Dünn besiedeltes land, dessen spektakuläre Schönheit allen außer dem abenteuerlustigsten Reisenden verborgen bleibt.

    Was möchten Sie in der Türkei sehen?

    Istanbul

    Das moderne Istanbul ist eine geschäftige, aber immer noch romantische Stadt, die vom Bosporus in zwei Teile geteilt wird. Vielleicht ist es die Magie seiner berühmten trio von Namen-Byzanz, Konstantinopel und Istanbul-aber das ist eine Stadt, die immer die Phantasten in Besucher gebracht hat.


    Auch heute, wo es aus allen Nähten prallt mit geschätzten 16 Millionen Einwohnern, Istanbul kann immer noch scheinen ineffektiv romantisch, nicht zuletzt, weil man nie ganz sicher sein, was Sie gehen, um die nächste Ecke zu finden. Eine byzantinische Hauptstadt, die zu einem Brunnen wiederverwendet wurde, ein osmanischer Grabstein, der unerwartet in der Mitte einer belebten Hauptstraße ragt, ein frühes Republikanisches Gebäude, das neues Leben erhält – all diese Macken werden von einer Bevölkerung in Ihren Schritten genommen, die Ihre Augen viel fester auf die Minutien des täglichen Lebens fixiert hat.

    Ägäisküste

    Die Westküste der Türkei ist eine berauschende Mischung aus antiken Ruinen, Sandstränden und schöner Landschaft. Wo einst alte Armeen marschierten und kollidierten, streicheln jetzt nur noch sanfte Winde aus der azurblauen ägäis die Ruinen der Vergangenheit. Zwischen Troja und Izmir, dem wichtigsten archäologischen Ziel des alten Pergamon erfordert fast einen ganzen Tag, um seine verstreuten Attraktionen zu sehen. Izmir ist eine massive Stadt, untypisch für die ägäis-Küste, aber bequem für Reisen ins Landesinnere zum osmanischen Manisa und alten Sardis. Priene, Milet (milet) und Didyma sind nur kurze Ausflüge entfernt, obwohl mindestens einen halben Tag für Ephesus benötigt, die einzige meistbesuchte lokale Website.

    Mittelmeerküste


    Steile Schluchten, Antike Städte, kreuzritterburgen und sanftes türkisfarbenes Meer machen dieses Gebiet zu einem Urlaubsparadies. Die Türken nennen Ihr Fleckchen Mittelmeer das Akdeniz( Weißes Meer); andere, die mit dem Farbton Ihres durchscheinenden Wassers vertraut sind, bevorzugen das tag "Türkisfarbene Küste", zumindest für den westlichen Teil. Seit Mitte der 1980er Jahre hat sich dieses Gebiet zu einem großen Sonne-und-Meer-destination, über internationale Flughäfen in Dalaman und Antalya, mit mega-resorts auf beiden Seiten von Antalya. Ehemalige Fischerdörfer haben sich in villa-geschnürte boomtowns verwandelt, und archäologische Stätten wie Side haben Diskotheken rund um die tempelmauern.

    Lesen Sie mehr über Truthahn Reiseführer: Was einpacken für eine Sommerreise in die Türkei


    Zentralanatolien

    Die hügeligen Steppen des Landesinneren Anatoliens beherbergen merkwürdig schöne Landschaften und Erinnerungen an längst verlorene Zivilisationen. Einige der frühesten Siedlungen der Menschheit finden sich in der region. Es war ein Schlachtfeld auf und ab seit, Zeuge von Kampagnen von Persern, Griechen, Römer, Araber, Seldschuken Türken und Mongolen unter anderem. Heute huldigen Reisende der region Atatürk, der in der geschäftigen modernen Hauptstadt Ankara begraben ist, und besuchen das großartige Museum anatolischer Zivilisationen mit 10.000-jähriger Geschichte.


    Die Schwarzmeerküste

    Der nördliche Streifen der Türkei ist durch seine bergige isolation, unvorhersehbares Wetter und eine heftige Unabhängigkeit definiert. Isoliert von einer Kette von hohen grünen Bergen, ist die Schwarzmeerregion anders als anderswo im Land. Es wird in altgriechischen berichten beschrieben-vor allem in den legendären Abenteuern von Jason und seinen Argonauten – als ein schrecklicher Ort voller Gefahren; Meereshöhlen, die zu Hades, brutalen Amazonen und zahlreichen feindlichen Stämmen führen.
    Osten

    Die große Ausdehnung der Osttürkei besteht aus zwei verschiedenen Regionen, dem Nahen Osten und dem Fernen Osten. Gaziantep, von einer imposanten Zitadelle beherrscht, ist ein boomender regionaler Knotenpunkt für Pistazien berühmt - und sein Archäologisches museum beherbergt eine unglaubliche Sammlung von römischen Mosaiken. Weiter östlich behauptet das Antike Sanliurfa, die Stadt der Propheten, der Geburtsort Abrahams zu sein und rühmt sich eines der buntesten Basare des Landes.


    your comment
  •  

    Was einpacken für eine Sommerreise in die Türkei

    Wer seinen Sommerurlaub nicht mehr in Spanien verbringen will und auch den Weg nach Thailand nicht auf sich nehmen möchte, der kann von Europa aus ganz einfach die Türkei erkunden. Der Sommerurlaub in dem Land ist bei vielen Urlaubern sehr beliebt. Dabei will man natürlich eine möglichst billige Reise in die Türkei buchenn. Ein billiger Urlaub ist von Deutschland aus schnell geplant. Vor allem im Winter möchten viele Urlauber doch gerne in die sommerlichen Temperaturen der türkischen Riviera entfliehen. Nun ist der Sommerurlaub in dem ehemaligen Osmanischen Reich jedoch nicht mit einem Sommerurlaub in Frankreich oder auch in Thailand zu vergleichen. In dem Land herrscht ein vollkommen anderes Klima als in Deutschland und dadurch muss auch das Reisegepäck entsprechend angepasst werden. Egal, ob man im Sommer oder im Winter das Land besucht, das passende Reisegepäck sollte unbedingt berücksichtigt werden. Billig-Reisen bedeutet nicht nur die vielen Attraktionen und Hotels der Türkei zu beurteilen, sondern auch für den Strand oder für einen eventuellen Ausflug die Koffer richtig zu packen. Dabei sollte man möglichst nichts vergessen, denn kaum ein Urlauber möchte dort auf eine teure Shopping-Tour gehen, um eventuelle Verluste auszugleichen. Helfen kann eine Packliste, die man vor der Reise abarbeitet.

    Den Billig Urlaub genießen mit dem richtigen Gepäck

    Natürlich möchten auch wir dafür sorgen, dass nicht nur das Notfallset entsprechend gut ausgestattet ist, sondern auch der Koffer mit allen nötigen Utensilien gefüllt wurde. Ein Billigurlaub bietet vielen Besuchern die Möglichkeit das schöne Land entsprechend zu erkunden. Besonders beliebt ist 2018 das Reiseziel Istanbul. Obwohl Istanbul mit zu den Städten gehört, die Tourismus gewohnt sind, sollte man sich den Gegebenheiten des Landes anpassen. Im Sommer sind eine Sonnenbrille und ein entsprechender Sonnenschutz unerlässlich. Denn gerade die europäische Haut ist die starke Sonneneinstrahlung, die es dort gibt, nicht gewohnt. Der Strandbesuch kann ohne den geeigneten Sonnenschutz sehr schnell zu einem unschönen Ende kommen. Was sollte also unbedingt auf der Packliste stehen, wenn man den Urlaub dort verbringen möchte?

    Tipps für die Packliste Sommerurlaub in der Türkei, das sollte unbedingt in den Koffer:

    •        Sonnencreme
    •        Kopfbedeckung
    •        Blasenpflaster
    •        Mückenschutz
    •        bequeme Schuhe
    •        elegantes Outfit
    •        Ohrenstöpsel
    •        ein Kopftuch für Damen
    •         Badebekleidung
    •         bequeme Alltagskleidung
    •         elegante Schuhe

    Natürlich ist das nicht alles, was mit in den Koffer gepackt werden sollte. Billig reisen bedeutet auch, dass man sich den kulturellen Gegebenheiten des Landes anpassen sollte. Aus diesem Grund ist für Damen unbedingt ein Kopftuch zu empfehlen. Auch dünne langärmlige Kleidung ist für die Türkei zu empfehlen. Die Packliste ist selbstverständlich mit persönlichen Utensilien aufzuwerten. In diesem Fall zählt auch das Notfallset dazu. Reiseführer geben hier Informationen, welche Medikamente und Utensilien mit eingeführt werden können. Vergessen sollten Sie möglichst kein Medikament, welches wichtig ist für Ihre Gesundheit. Normale Medikamente können häufig auch in Apotheken vor Ort erworben werden. Eingepackt werden sollten unbedingt Kopfschmerztabletten ebenso wie Verhütungsmedikamente oder auch Magentabletten. Viele der hochklassigen Hotels bieten häufig eine Ausstattung dieser Medikamente an. Die Reiseapotheke sollte außerdem Pflaster und anderes Verbandsmaterial besitzen. Billig reisen Türkei   ist also mit einer guten Gepäckausstattung anzutreten.

    Billig-Reise Türkei: Sollte Geld eingesteckt werden

    Billig Reisen sind immer mit der Geldfrage verbunden. Ist die Reise noch so günstig, möchte man trotzdem vor Ort einige Attraktionen besuchen, die im Reisepreis natürlich nicht inbegriffen sind. In diesem Fall sollte man das Thema bereits in Deutschland klären. Es ist natürlich sinnvoll, nicht zu viel Bargeld mitzunehmen. Möchte man jedoch nicht ohne etwas Bares dorthin reisen, dann sollte man im Hotel oder direkt am Flughafen das Geld eintauschen. Eine Kreditkarte, die international genutzt werden kann, ist eine bessere Alternative als Bargeld. Natürlich kann man dort zahlreiche Automaten vorfinden, mit denen man unter anderem auch Barmittel über die Kreditkarte holen kann. In den Reiseführern gibt es zahlreiche Informationen dazu, wo man am besten Geld holen kann und wie man damit in der Türkei umgehen sollte.

    Eine billige Reise in die Türkei ist also durchaus empfehlenswert, wenn man die richtigen Reisebegleitungen für eine Sommerreise mitnimmt. Einpacken für eine Sommerreise in die Türkei sollte man unbedingt ausreichend Bekleidungen, die auch den kulturellen Standort des Landes entsprechen.


    your comment



    Follow articles RSS
    Follow comments' RSS flux